Mitgliederbereich

Datenschutz-Erklärung der Notarzt-Börse

Grundsätze

Datenschutz hat im medizinischen Bereich seit jeher einen hohen Stellenwert. Auch die Notarzt-Börse legt großen Wert auf seine Achtung. Wir möchten unseren Mitgliedern, Auftraggebern und Besuchern transparent und verständlich aufzeigen, welche Daten in welcher Form gespeichert werden und welche Maßnahmen die Notarzt-Börse zum Schutz Ihrer Daten vornimmt. Die Notarzt-Börse und ihre Internetseite unterliegen dabei einem ständigen Wandel und fortlaufender Weiterentwicklung, wodurch eine Änderung unserer Datenschutzerklärung teils unumgänglich ist. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Erklärung gelegentlich erneut durchzulesen.

 

Gegenstand des Datenschutzes

Zu den geschützten Daten zählen alle personenbezogenen Daten. Nach § 3 Abs. 1 BDSG sind dies Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlicher Personen. Daten, bei denen kein oder nur durch unverhältnismäßig großen Aufwand ein Bezug zu einer Person hergestellt werden kann (z.B. anonymisierte Informationen) fallen nicht hierunter.

 

Datenerhebung und –speicherung bei Nutzung der Internetseite

Große Teile der Internetseite sind frei zugänglich. Die Angabe von personenbezogenen Daten ist für den Besuch der Seite und Einsicht der dort dargestellten Informationen nicht notwendig. Zur Optimierung der Internetseite erheben und speichern wir Daten wie die jeweils besuchte Seite einschließlich Datum und Uhrzeit, die verweisende Internetseite oder Suchmaschine (sog. Referrer-Url), sowie vom Besucher verwendeten Browser und Betriebssystem mit jeweiliger Version. Diese Daten werden statistisch aufgearbeitet und ausschließlich zur Analyse verwendet. Hierdurch ist es uns möglich, den Internetauftritt ständig zu erweitern und zu verbessern. Um einen einfachen und bequemen Zugriff auf verschiedene Inhalte (insbesondere das Forum) zu ermöglichen, setzen wir zudem sog. Cookies ein. Der Cookie verfällt nach Ablauf der Sitzungsdauer. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Eine Funktion aller Bereiche der Internetseite kann in diesem Fall jedoch nicht gewährleistet werden. Alle eben genannten Daten werden ausschließlich anonymisiert oder pseudonymisiert abgespeichert und lassen keinerlei Rückschluss auf Ihre Person zu.

 

Datenerhebung und –speicherung bei Nutzung von Formularen und Anwendungen

Neben den abrufbaren Informationen bietet die Internetseite der Notarzt-Börse auch besondere Dienste, bei denen die Eingabe von persönlichen Daten notwendig ist. Dazu gehören unter anderem Kontaktformulare, Bestellaufgaben sowie verschiedene Funktionen zur Sichtung oder Teilnahme am Forum. Die dabei von Ihnen eingegebenen Daten speichern und verwerten wir nur soweit, wie dies für die Erbringung der Leistung notwendig ist. Um alle Beteiligten vor Missbrauch zu schützen, wird beim Absenden von Formularen auf der Internetseite auch die IP-Adresse des Nutzers zum Zeitpunkt des Absendens gespeichert.

 

Datenerhebung und –speicherung bei Nutzung des Mitgliederbereichs

Die Notarzt-Börse bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit, gesonderte Informationen in einem abgeschlossenen Mitgliederbereich abzurufen und dort Dienste zu nutzen. Der Mitgliederbereich wird i.d.R. durch Eingabe von Benutzername und Kennwort in das Eingabeformular gestartet. Bestimmte Aktionen des Mitgliedes (z.B. Einstellungen im persönlichen Profil oder das Lesen und Verfassen von Foren-Beiträgen) werden dabei dem jeweiligen Benutzer zugeordnet. Aus technischen Gründen ist dafür die Speicherung eines sog. Sitzungs-Cookies erforderlich. Die in diesem Cookie enthaltenen Daten sind für Dritte nicht verwertbar und verfallen nach Ablauf der Sitzungsdauer.

 

Datenerhebung und –speicherung bei Anmeldung als Mitglied

Besucher haben die Möglichkeit, sich über die Internetseite als Mitglied zu registrieren. Dazu ist die Eingabe einer Vielzahl von Daten notwendig. Details zur Erhebung, Speicherung und Verwendung dieser Daten wird unabhängig von der Internetplattform in den Bestimmungen zur Mitgliedschaft geregelt.

 

Verwendung der Daten

Die von Ihnen erlangten Daten werden ausschließlich zweckgebunden erhoben und verwertet. Das bedeutet, dass wir diese Daten nur für solche Zwecke verwenden, für die Sie uns diese mitgeteilt haben. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Erbringung der Leistungen zwingend notwendig. Die Übermittlung der Daten an Behörden und andere staatliche Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen oder nach gerichtlich angeordneter Auskunft.

 

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Auf Wunsch erteilen wir Ihnen jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche Daten zu welchem Zweck bei uns gespeichert werden. Die von uns gespeicherten Daten können Sie jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Die erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verwendung von Daten können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dazu wenden Sie sich bitte an den am Ende angegebenen Ansprechpartner für unseren Datenschutz.

 

Ansprechpartner für Datenschutz

Für alle Anliegen im Zusammenhang mit dem Datenschutz steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:


Dr. med. André Kröncke
Erlenhof
23911 Pogeez
Telefon: +49 4541-80180-0

Fax: +49 4541-80180-55
E-Mail: service@notarzt-boerse.de  

Logo Zertifizierung

Uns ist der Schutz der persönlichen Daten unserer Ärzte und Auftraggeber sehr wichtig. Alle Daten die Sie bei uns hinterlegen, werden nach höchsten Sicherheitsstandards verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich beim Zusammenführen von Ärzten und Auftraggebern sind ausgewählte Daten für den jeweils anderen Vertragspartner sichtbar.

Jetzt anmelden »